Meine Arbeit

Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen helfen, die sie einengenden alten Strukturen zu lockern und zu lösen, damit sie zu ihrer innersten Kraft - die in jedem Menschen schlummert - finden, diese nutzen können und ein lebendiges erfülltes Leben möglich ist.

Der Weg dorthin führt über die Erlebnisse, große und kleine Traumatisierungen, Glaubensmuster, die Beziehungen zu unseren Eltern etc., die uns seit frühester Kindheit begegnet sind bzw. uns begleiten und uns und unser Verhalten geprägt haben.

Behandlungsmethoden

Durch die Biodynamischen Massagen und die achtsame Berührung können sowohl körperliche als auch seelische Blockaden gelöst werden, was zur Folge hat, dass sich (chronisch) angespannte Muskeln entspannen, die Energie ins Fließen kommt und Beschwerden wie z.B. Schlaflosigkeit, Angstzustände, viele psychosomatische Beschwerden sowie Schmerzen abnehmen bzw. ganz gelöst werden können. Schlaf wird erholsamer, Alltägliches stresst weniger und ganz allgemein ist ein intensiveres Erleben möglich mit mehr körperlicher und seelischer Beweglichkeit.

Natürlich ist es auch wichtig über Vorgänge im Inneren zu sprechen, auch hier mit Begleitung auf einfühlsame und akzeptierende Art und Weise, in der immer wieder auch die Aufmerksamkeit auf die körperlichen Empfindungen geführt wird. Nachspüren und dann auch Ausdrücken der auftauchenden Gefühle ist erlaubt und wird unterstützend begleitet. Ergänzend kann die Traumatherapie ROMPC® dabei helfen, Blockaden im limbischen System des Gehirns zu lösen, um im vollen Umfang auf bestehende Ressourcen zugreifen zu können. Mit unrealistischen Selbstansprüchen, einschränkenden Grundüberzeugungen und gallopierenden Gruselfantasien stehen wir uns sonst oft selbst im Weg.

Durch meine systemischen Erfahrungen und Kenntnisse ist es ebenso möglich, die Beziehungsprobleme der Klienten auf diese Art zu beleuchten und daran zu arbeiten. Meine naturheilkundlichen Kenntnisse und Fähigkeiten lasse ich, wo ich es für sinnvoll erachte und der Patient/die Patientin es wünscht, begleitend einfließen.

Ich arbeite nach den Ethikrichtlinien des GBPe.V. und befinde mich in regelmäßiger Supervision.